Syncwork Grid

Kurzvita

Jörg Frank

Herr Frank begann nach seinem Abschluss als Dipl.-Informatiker an der Technischen Universität 1997 seine berufliche Laufbahn bei der CSC Ploenzke AG. Als Datenbankexperte mit einem fundierten Background in der theoretischen Informatik entwickelte er sich bald zum gefragten Experten für Data Warehouse Projekte.

2001 wechselte er zur Syncwork AG und übernahm dort den Bereich Systems Development, der sich unter seiner Leitung zum größten des Unternehmens entwickelte.

2016 rückte Herr Frank in den Vorstand auf. Neben dem Kundensegment Telekommunikation verantwortet er die Themen Technologieinnovationen und Softwareentwicklung. Zudem ist er Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaft Cimacon.