Webinar: SIEM – Stolpersteine auf dem Weg zu einer neuen Stufe in der IT-Sicherheit

12.05.2020

Die vergangenen Jahre und Monate haben gezeigt: Cyberangriffe werden nicht nur immer häufiger, sondern auch immer komplexer. Heimlich, still und unbemerkt richten Hacker große Schäden an, nicht selten in Milliardenhöhe. Sie abzuwehren fordert Unternehmen mehr denn je. Mit SIEM-Software, kurz für Security Information and Event Management, können Unternehmen Cyberangriffe identifizieren, bevor sie großen Schaden anrichten.

news image

Im Webinar der Initiative [um]denk[bar] erklärt Steffen Kneip, Management Consultant bei Syncwork, warum es sich lohnt, die eigene IT-Sicherheit unter die Lupe zu nehmen. Erfahren Sie, welche Hürden es auf dem Weg zu einem funktionalen SIEM zu meistern gilt und wie Sie am besten anfangen.


Seien Sie dabei am 26. Mai 2020 von 17 bis 18 Uhr im Webinar der Initiative [um]denk[bar].


Anmeldung und weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.