(Junior) Consultant Vergabemanagement (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet
Berlin, Dresden, Wiesbaden

Der Public Sector hat ein jährliches Vergabevolumen von ca. 300 Milliarden Euro. Wir helfen unseren Öffentlichen Kunden, ihre Bedarfe rechtskonform, innovativ und wirtschaftlich zu beschaffen. Dazu führen wir Marktanalysen durch, erarbeiten in Workshops Anforderungen an den Beschaffungsgegenstand, erstellen vergaberechtskonforme Unterlagen und begleiten Verhandlungsrunden und Bieterpräsentationen. Unser Arbeitsalltag ist geprägt von Abwechslung und ständig neuen Herausforderungen – jedes Vergabeprojekt, jeder Kunde ist anders, hat unterschiedliche Bedürfnisse und benötigt unterschiedliche Unterstützung. Sie interessieren sich für Beschaffungen im Öffentlichen Sektor und haben ein ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen rund um die Themen (IT-)Vergaben, Beschaffungsstrategien und Vergaberecht? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Über Syncwork

Die Syncwork AG ist eine inhabergeführte Unternehmensberatung mit Niederlassungen in Berlin, Dresden, Wiesbaden, München, Köln und Zürich. Mit namhaften Kunden aus unterschiedlichsten Branchen wie Life Science, Industrie, Finanzen, Telekommunikation und dem öffentlichen Sektor verbindet uns eine langjährige und vertrauensvolle Kooperation. Wir bieten ein Beratungsportfolio, welches von der Organisations- und Prozessberatung über die Planung und Umsetzung bis zur Realisierung von IT-Lösungen reicht.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind als (Junior) Consultant Vergabemanagement (m/w/d) Teil unseres Teams und unterstützen unsere Kunden bei interessanten und komplexen Beschaffungsvorhaben von der systematischen Anforderungserhebung über die Konzepterstellung bis zur Bieterpräsentation.
  • Sie beraten dabei an der Schnittstelle zwischen den Bedarfsträgern, dem Management und den IT-Abteilungen.
  • Sie arbeiten flexibel in interdisziplinären Projektteams aus Kunden- und Syncwork-Mitarbeitenden, direkt bei unseren Kunden vor Ort, von unserem Office bzw. Home-Office aus.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Ihnen übertragenen Aufgaben und reagieren auf Kundenanforderungen eigenverantwortlich, flexibel und pragmatisch.
  • Sie tragen durch Teamfähigkeit, methodisches Arbeiten und Ihre ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten maßgeblich zum Projekterfolg bei.
  • Sie bilden sich regelmäßig fort und erlangen anerkannte Zertifizierungen (z.B. zertifizierter Vergabepraktiker)
  • Perspektivisch übernehmen Sie schrittweise mehr Aufgaben und verantworten als Projektleiter Beschaffungsvorhaben unserer Kunden.

Ihr Profil

  • Sie haben eine akademische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen.
  • Sie interessieren sich für Beschaffungen im Öffentlichen Sektor.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen rund um die Themen (IT-)Vergaben, Beschaffungsstrategien und Vergaberecht.
  • Sie punkten idealerweise mit Ihren ersten Erfahrungen mit Verwaltungstätigkeiten bei Bund, Ländern oder Kommunen, Stiftungen oder dem Hochschulwesen.
  • Sie besitzen IT-Affinität und haben zudem idealerweise erste Erfahrungen in der Begleitung von öffentlichen Beschaffungsvorhaben gesammelt.
  • Sie wollen durch Ihren Einsatz zum Projekterfolg beitragen und verkörpern unsere durch Teamgeist, Flexibilität und Engagement geprägte Unternehmenskultur.
  • Empathie und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.
  • Freuen Sie sich auf eine leistungsorientierte Vergütung, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Homeoffice mit aktuellen Technologien virtuell zusammenzuarbeiten.
  • Wir wünschen uns, dass Sie mit uns wachsen. Dabei unterstützen und begleiten wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtet und gestalten mit Ihnen zusammen Ihren persönlichen Karriereweg.
  • Es erwarten Sie ein kollegiales Betriebsklima, zahlreiche Annehmlichkeiten für den beruflichen Alltag sowie verschiedene Rahmenbedingungen, mit denen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine leistungsorientierte Vergütung, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Home Office mithilfe aktueller Technologien virtuell zusammenzuarbeiten.
  • Wir wünschen uns, dass Sie mit uns wachsen. Dabei unterstützen und begleiten wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtet und gestalten mit Ihnen zusammen Ihren persönlichen Karriereweg.
  • Es erwarten Sie ein kollegiales Betriebsklima, zahlreiche Annehmlichkeiten für den beruflichen Alltag sowie verschiedene Rahmenbedingungen, mit denen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen.

Interessiert?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an: karriere@syncwork.de

Teilen auf