Wir wollen Ihnen nicht lange auf den Cookie gehen:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (z.B. im Rahmen von Google Analytics).

Weitere Informationen und Hinweise zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Online-Event "RPA in der Praxis" im Rahmen der [um]denk[bar]

20.06.2021

Bereits zum zweiten Mal präsentierte sich die Syncwork AG in der Event-Reihe der Initiative [um]denk[bar]. Beim Expertengespräch gaben Martin Schmalfuß (RPA Product Owner / IAV GmbH) und Daniel Bernstein (Senior Berater / Syncwork AG) einen Einblick, wie das Thema Robotic Process Automation (kurz: RPA) bei einem der global führenden Engineering-Partner der Automotive-Welt erfolgreich implementiert werden konnte.

Die IAV GmbH entwickelt die Mobilität der Zukunft. Dabei bewährt sich das Engineering herstellerübergreifend in Fahrzeugen und Technologien auf der ganzen Welt. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung, über 8.000 Mitarbeitenden weltweit und einem breiten Kompetenzspektrum bringt das Unternehmen das Beste aus unterschiedlichen Welten zusammen: Automotive- und IT-, Hardware- und Software- sowie Produkt- und Services-Welt.

 

In dem Gespräch konnten die Teilnehmenden erfahren, wie aus einem Leuchtturmprojekt in einem Technikbereich ein zentrales und unternehmensweites „RPA-As-A-Service“-Modell mithilfe der Syncwork AG wurde. Neben den Erfolgsfaktoren von RPA berichteten Martin Schmalfuß und Daniel Bernstein davon, wie RPA bei der IAV verankert ist, welche Rollen und Prozesse genutzt werden und gewährten einen Einblick in die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen.

 

Den Foliensatz des Online-Events können sich Interessierte hier noch einmal anschauen.

 

Weiterführende Links:


zu allen News